Deutsche Schule Madrid - Sportverein

Imagen del campo de fútbol del Colegio Alemán de Madrid

Der Sportverein der Deutschen Schule Madrid bietet interessierten Schülern die Möglichkeit an, die Schule bei Verbandswettkämpfen im Fußball und Basketball zu vertreten..

 

Die Schüler von Kiga 1 bis zur 2. Klasse können an den Kindersportaktivitäten teilnehmen.

 

Die Schüler der Klassen 3 bis 12 können die Schule bei Verbandswettkämpfen der einzelnen Sportarten vertreten.

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Erziehung durch Sport

Wenn von außerunterrichtlichem Sport die Rede ist, ist eine organisierte sportliche Aktivität gemeint, die von den Schülern außerhalb der Schulzeiten ausgeübt wird. Sport versteht sich somit als Ergänzung zur Schulbildung und trägt zur ganzheitlichen Ausbildung der Schüler bei.

 

Sport muss als Erziehungsmedium verstanden werden, denn er:

  • Bestärkt zum Einsatz und Selbstbewältigung.
  • Trägt zur Entwicklung und zum Wachstum der Person als Ganzes bei.
  • Schafft ein Umfeld der Begegnungen und des Zusammenlebens.
  • Stärkt die emotionale Bindung des Schülers
    an seine Schule.
  • Baut das Selbstwertgefühl auf.
  • Unterstützt die Sozialisierung der Schüler.
  • Hilft das Verantwortungsgefühl, das Teilen und die Teamarbeit weiterzuentwickeln.
  • Fördert die Teilnahme, Kooperation und das Miteinander.
  • Potenziert die Aneignung gesunder Lebensgewohnheiten.

Conócenos mejor
Pre-deporte
Conoce nuestros horarios
Contacta con nosotros